US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Tag und HIIILFE! Buick Roadmaster läuft nicht mehr

Nobbimann24.06.24 15:55
Hallo zusammen.
Bis auf ein bisschen Harley-Schrauben habe ich bisher keine Erfahrung mit US-Fahrzeugen.
Jetzt hat ein Bekannter (der Nobbi) ein Problem: sein Buick Roadmaster ist (im Stand) ausgegangen und springt nun nicht mehr an.
Habe mal den Luftfilter abgenommen ... bin aber eher kleinere Dimensionen gewohnt.

Ich würde gerne erstmal herausfinden, ob überhaupt ein Zündfunke das ist und ob Sprit zum Vergaser kommt ...
WO ... ist hier (siehe Bild) der "Spritschlauch"?
Danke vorab.




Power-Jack All-Star24.06.24 18:56
Auf dem Foto ist vorne kein Spritzugang zu sehen. Ich vermute, da er einen elektrischen Vergaser hat, daß der Zugang hinten oder auf der Beifahrerseite ist.




PS: Habe mir gerade Fotos von dem Elektro-Vergaser angeschaut. Die Benzinanschlüsse sitzen definitiv hinten.

Nobbimann25.06.24 15:35
Sind das dann Schläuche? Oder hat der Buick "feste" Leitungen ... auf den ersten Blick seh ich da nur Metall ... keinen gewebeummantelten (oder auch nicht) Gummischlauch.

Gibt es nen Trick, um an die Kerzen zu kommen? Die liegen ja eher unten als oben. Und Nobbi quengelt schon.

Nobbimann25.06.24 15:36
Nomma icke: ich gehe mal davon aus, dass es da auch eine elektrische Benzinpumpe gibt.
Bislang habe ich sie noch nicht gefunden. Hat jemand nen Tip? Müsste man sie irgendwie "laufen" hören?

Power-Jack All-Star25.06.24 17:14
Nobbimann hat Folgendes geschrieben:
Sind das dann Schläuche? Oder hat der Buick "feste" Leitungen ... auf den ersten Blick seh ich da nur Metall ... keinen gewebeummantelten (oder auch nicht) Gummischlauch.

Gibt es nen Trick, um an die Kerzen zu kommen? Die liegen ja eher unten als oben. Und Nobbi quengelt schon.



Der hat eine feste Benzinleitung(en) aus Metall.
Mit den Zündkerzen wüßte ich evtl Abhilfe. Wagen vorne aufbocken, die Vorderräder abnehmen und durch den Kotflügel die Kerzen rausdrehen.

Wenn die Benzinpumpe nicht in unmittelbarer Nähe des Tanks montiert ist, dann ist sie im Tank eingebaut. Man sieht aber welche Schläuche vom Tank weggehen. Man müßte sie auch hören, wenn man am Tank kniet.


Neue Antwort erstellen



www.nexpart.de