US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Hilfe beim kauf eines US Mustangs

Xnolbay10.03.22 17:23
Hallo,
ich bin gerade schwer am hadern mit mir selbst ob ich diesen:


Mustang kaufen soll. Es ist logischer Weise ein Unfallwagen aus den USA und er hatte laut Carfax einen Unfall auf der Fahrerseite hinten links. Dabei ist dem Mustang ein anderes Auto schräg in die Seite gefahren und am Hinterrad stecken geblieben. Hinterrad stand ein wenig ab und karosserie war eingedrückt.

In Litauen repariert und jetzt hier schon einen Vorbesitzer gehabt.
Könnt ihr mir weiter helfen ob das Sinnvoll ist oder nur ein viel zu hohes Risiko. Danke Smile

Capri V8 All-Star10.03.22 20:23
Ein vier Jahre alter Knitterhengst mit fast 50.000 auf der Uhr, und dann noch ein Ecoboost ...

Tu dir das nicht an.
Es mag ja sein, dass er "günstiger" erscheint, als vergleichbare EU Autos, aber US car und Litauen, da hast du schon zu Recht selbst Bedenken. Dazu kommt, dass der Support für US Mustangs in DE schlechter sein kann, weil es mehr Unterschiede gibt, als man zunächst denken mag. Softwareupdates können z.B. recht schwierig sein, weil es von Köln keinen vernünftigen Support für US Importe gibt. Die Ausstattung ist auch oft - wie übrigens auch bei diesem - schlechter als bei EU Fahrzeugen.


Aberglaube bringt Unglück !

ChrisD King of the Road11.03.22 14:06
Wohnort:
Rhein Main
Ich wäre da auch vorsichtig, erstmal frage ich mich warum der als Unfallfrei inseriert ist, wenn der eins ans Hinterrad bekommen hat, ist das ein Unfallwagen.
Dann ist die Achsaufhängung wahrscheinlich gerichtet worden und da sind ein paar Millimeter schon entscheidend, ob das Auto wieder ordentlich fährt.
Über den Wiederverkauf solltest du bei einem Unfallwagen auch nachdenken, der kann dir wie Blei in der Garage stehen.

Wie Capri V8 schon sagt, such dir lieber einen anderen.


Was man nicht kann, kann man lernen.
1978 Chevy C10 Short Bed
1990 BMW e30 320iC

Fahrzeuge von ChrisD:
1978 Chevrolet C10

Neue Antwort erstellen




© US CARS FORUM
www.nexpart.de