US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Hallo an alle, hätte fragen zu meinem Chrysler 3,8L

ChrisB.27.04.22 00:15
Wohnort:
86732 Oettingen
Habe mir ein Chrysler Grand Voyager Bj. 2006 gekauft mit ein 3,8 L V6 und LPG Nachrüstung. Die Erstzulassung war in Kanada.
Mein Problem ist dass die Hydrostössel klappern, Ölwechsel wurde gemacht und Stösseladditiv ist drin.
Leider ist keine gute Verbesserung eingetretten und die stössel klappern immer noch.
Jetzt möchte ich die stössel tauschen und da ist meine frage ob die nockenwelle darüber liegt oder nicht.
Bin nicht vom fach, deshalb würde ich ungern meine nockenwelle ausbauen und hoffe jetzt mal ob mir einer sagen kann ob er Kipphebel hat.
Vielen dank mal im Voraus.
Chris

StarManni Rookie27.04.22 16:16
Also normalerweise reichel Hydrostössel erneuern alleine nicht.
Man sollte dabei immer prüfen, ob ggf auch die Nockenwelle eingelaufen ist...

Wenn ja, dann haste ggf Pech und die neuen Hydros klappern auch...
Oeldruck prüfen kann auch nicht schaden..

Gruß
Manni


Fahrzeuge von StarManni:
1980 Chevrolet Camaro Cabrio
ChrisB.27.04.22 21:07
Ok, dann muss ich mich da mal erkundigen.
Verstehe davon nicht viel aber ich hoffte ja dass über den hydrostössel kipphebel sitzen und nicht die Nockenwelle. Es klappert jetzt auch nicht immer, nur im Stand Gas wenn der Motor heiss ist. Bei kalten Motor oder beim Fahren klappert es nicht.


Neue Antwort erstellen




© US CARS FORUM
www.nexpart.de