US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Ford E150/2010 VIN am Rahmen finden

oelfussel06.07.24 07:33
Wo ist beim Ford E150 bj. 2010 die VIN am Rahmen zu finden? Oder wo könnte ich noch suchen?
Nicht die an der Frontscheibe und auch nicht an der Tür!!!
Die DEKRA möchte die sehen.

Danke Holli

Power-Jack All-Star06.07.24 08:31
Ich habe mal gehört, ich meine das wäre sogar hier gewesen, daß man die Nummer im vorderen Kotflügel (Fahrerseite) finden kann. Dort ist sie wohl in den Trägern eingestanzt.

Aber ohne Gewähr.

oelfussel06.07.24 10:31
Power-Jack hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mal gehört, ich meine das wäre sogar hier gewesen, daß man die Nummer im vorderen Kotflügel (Fahrerseite) finden kann. Dort ist sie wohl in den Trägern eingestanzt.

Aber ohne Gewähr.


Danke, aber da kann ich nichts finden.
Nirgendwo.
Kann es sein, dass die Ford-Autos in diesen Baujahren überhaupt keine FIN am Rahmen einbracht haben?
Ich denke die FIN wird erst nach dem Import hier beim Umüster eingeschlagen.

Power-Jack All-Star06.07.24 11:59
Zu den Ford-Fahrzeugen jüngeren Baujahres kann ich dir nicht viel sagen.

Fahre doch einfach zu einer anderen TÜV, Dekra, GTÜ Station. Nicht jeder von den TÜV-Ingenieuren will eine Nummer doppelt und dreifach sehen. In der Regel reicht die VIN hinter der Frontscheibe auf der Fahrerseite aus.

oelfussel06.07.24 12:35
Eigentlich wollte ich nur ne Bescheinigung für'n kleines Kennzeichen Hinten ausstellen lassen um ihn zuzulassen !
TÜV habe ich ja aber schon
beim ersten Satz war ich glaube ich durch bei ihm.

Power-Jack All-Star06.07.24 13:01
Hat der denn nur eine Ausparung für ein kleines Kennzeichen, oder würde da auch ein langes draufpassen ?

oelfussel06.07.24 13:36
Kleine Aussparung.
Ca.320x150mm.
Ist ja immer Stress mit den kleinen Kennzeichen im Berliner Raum.
Fahre noch nen Dodge Ram Powerwagon
da war's der gleiche Trubel.
Drei Prüfingenieure mit Zollstock bewaffnet mußten
es bestätigen.

Power-Jack All-Star06.07.24 15:15
Ja, mit den kleinen Kennzeichen ist schon eine Qual. Ist merkwürdig, für Außenhandelsbeziehungen, Wirtschaft, Politik und Verteidigung kriechen wir den Amis in den Anus. Nur bei US-Autos schalten wir auf stur und kochen unser eigenes Süppchen, in dem Falle lange Schilder einmal rund um den Wagen. Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte.


Neue Antwort erstellen



www.nexpart.de