US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Anschlüsse der Heizungsschläuche am Motor

Kay Schmidt17.01.23 09:16
moin zusammen, ich habe meinem C10 Pick Up mit einer demontierten Heizung gekauft und würde diese gern wieder einbauen. Kann mir jemand sagen, wo die Schläuche am Motor angeschlossen werden? Ich sehe bei mir eine verbaute Schlauchbrücke von der Wasserpumpe zur Ansaugbrücke bzw. Zylinderkopf, was sich mir nicht erschließt. Könnten das die Anschlüsse sein? Weiterhin vermisse ich in meinen Teilen einen Heizungshahn um die Heizung im Sommer abzustellen. Gab es sowas nicht?
Grüßen aus Oberhavel von Kay


Fahrzeuge von Kay Schmidt:
1965 Chevrolet C10 PickUp
red-bulli-69 All-Star17.01.23 15:01
red-bulli-69
Wohnort:
Stadthagen
Moin,
Ich spreche mal als Ford Fahrer... Very Happy
Die Schlauchbrücke ist schon mal Dein Heizungsschlauch. Da müssten dann 2 Schläuche dran, einer von der Ansaugbrücke zum Wärmetauscher der Heizung und einer von der Wasserpumpe zum Wärmetauscher.
Wenn Du den denn hast, falls den der Vorgänger nicht ausgebaut hat. Dann muss von der Regelung im Fahrzeug inneren natürlich ein "Ventil" per Seilzug würde ich tippen, betätigt werden. Das kommt in den Vorlauf der Heizung.
Bei meinem Ford ist der Schlauch, der von der Ansaugbrücke kommt der Vorlauf.
Dann musst Du darauf achten, daß das Ventil richtig herum verbaut ist.
Die Aftermarket Tele kann man in verschiedene Richtungen verbauen. Wenn das falsch herum ist, dann hat das Ventil immer einen Bypass und Du kannst die Heizung nie ganz abstellen.
Aber keine Bange, Du hast nur 3 Möglichkeiten es falsch zu verbauen.
Im Vor- und/oder Rücklauf und jeweils falsch herum ...

Viel Erfolg
LG Lars



Fahrzeuge von red-bulli-69:
1969 Ford F-1001930 Ford Model A
ChrisD King of the Road18.01.23 11:31
Wohnort:
Rhein Main
Hi,
ich kann nicht für deinen sprechen, aber in meinem 78er gibt es kein Ventil. Der Heizungskühler ist immer heiß, die Temperatur wird über eine Klappe gesteuert, die die Luft zum Kühler oder daran vorbei führt.
Es kann also gut sein, dass das bei deinem genau so ist.

Grüße
Chris


Was man nicht kann, kann man lernen.
1978 Chevy C10 Short Bed
1990 BMW e30 320iC

Fahrzeuge von ChrisD:
1978 Chevrolet C10
ChrisD King of the Road20.01.23 10:35
Wohnort:
Rhein Main
Ganz überlesen, du kannst im Motorraum ein Ventil einbauen, bestenfalls mit Bypass aus dem Zubehör.


Was man nicht kann, kann man lernen.
1978 Chevy C10 Short Bed
1990 BMW e30 320iC

Fahrzeuge von ChrisD:
1978 Chevrolet C10
Werbung


Kay Schmidt02.02.23 20:42
Vielen Dank für die Antwort, ja ich dachte mir schon das die Heizung dort angeschlossen wird.
Wenn ich einen Absperrhahn zwischenbaue, unterbreche ich dann nicht auch den Kühlfluss zwischen Wasserpumpe und den oberen Bereich des Zylinderkopfes?
Danke Kay


Fahrzeuge von Kay Schmidt:
1965 Chevrolet C10 PickUp
ChrisD King of the Road02.02.23 21:29
Wohnort:
Rhein Main
Hi, ich habe mal eben nach einem Diagramm geschaut:

Keine Ahnung was du für einen Motor drin hast, aber das dürfte immer einigermaßen gleich aussehen.

Grüße
Chris


Was man nicht kann, kann man lernen.
1978 Chevy C10 Short Bed
1990 BMW e30 320iC

Fahrzeuge von ChrisD:
1978 Chevrolet C10

Neue Antwort erstellen




© US CARS FORUM
www.nexpart.de