US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Featured US-Car

1996 Pontiac Firebird

1996 Pontiac Firebird

1996 Pontiac Firebird 1964 präsentierte die Ford Motor Company den Mustang.
Das kompakte und sportliche Coupé schlug bei der Käuferschaft ein wie eine Bombe und Fords Verkaufszahlen schnellten in die Höhe. Mit dem Mustang hatte Ford den Nerv der Zeit getroffen, denn durch den Babyboom der Nachkriegszeit sank das Durchschnittsalter der Kundschaft und die Nachfrage nach sportlichen und kostengünstigen Autos stieg an.

General Motors erkannte diesen Trend und schickte 1967 den äußerst erfolgreichen Chevrolet Camaro ins Rennen.
Angesichts der Erfolge von Camaro und Mustang blieb man bei Pontiac auch nicht untätig und so präsentierte die Konzernschwester, unter der Leitung des Divisionschefs John DeLorean, den Firebird, welcher auf der Studie "Banshee" basierte.
Die Verkaufszahlen des Firebird entwickelten sich sehr erfreulich für GM, denn das sportliche Coupé wurde von der meist jungen Kundschaft begeistert angenommen und es entstand eine riesige Fangemeinde.

1996 Pontiac Firebird Daniel aus Berlin ist ebenfalls ein großer Fan des Firebird.
Den Anfang machte im Jahr 2000 ein dunkelgrüner 92er Firebird der 3. Generation, welcher ihn viele Jahre als treuer Begleiter an viele Ort der Republik führte.
"Egal was du für eine miesen Tag hattest, du setzt dich in den Firebird, startest den Motor, drehst eine Runde und dir geht's wieder super" schwärmt Daniel.

2008 musste Daniel leider den Firebird verkaufen, aber es sollte nicht das Ende seiner Liebe zu US-Cars gewesen sein, "Einmal Ami, immer Ami", so Daniels Motto. Es folgten diverse Fahrzeuge von Chevrolet, Buick und Oldsmobile, jedoch die Erinnerung an seinen alten Firebird ließ Daniel immer wieder in Onlinebörsen und Magazinen nach einem günstigen und guterhaltenen Objekt der Gattung F-Body Ausschau halten.

Im Sommer 2010 entdeckte Daniel fast zufällig einen roten 96er Pontiac Firebird, der zum Verkauf stand, welcher seinen Vorstellungen entsprach und sein verfügbares Budget nicht sprengen würde.
Es wurde ein Besichtigungstermin mit dem Verkäufer vereinbart und der Firebird gemeinsam mit Daniels Bruder begutachtet - vier Augen sehen eben mehr als zwei.

1996 Pontiac Firebird Bei der Besichtigung stellte sich heraus, dass der Wagen für sein Alter in einem allgemein guten Zustand war. Der Firebird wirkte Innen sowie Außen sehr gepflegt.
Nach einer ausgiebigen Probefahrt wurde der Kauf des Firebirds in die Wege geleitet und das Fahrzeug wechselte zu seinem neuen, stolzen Besitzer.
Mit 16 Jahren und knapp 180.000 Kilometer auf der Uhr ist der Firebird kein Neuwagen mehr und es stehen noch paar kleinere Arbeiten auf der Liste, aber es hält sich alles im Rahmen, so Daniels Aussage.

Technische Daten

Typ: Pontiac Firebird
Motor: GM Buick V6 231 cui (3,8 Liter), DIS-Zündanlage, 196 PS
Getriebe: 4L60 Viergang-Automatikgetriebe mit Overdrive
Vorderachse: Einzelradaufhängung, Scheibenbremsen
Hinterachse: Starrachse, Scheibenbremsen


© US CARS FORUM