US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

1968 Camaro SS Nachrüstmotor - Merlin?

slander05.12.18 11:56
Newbie
Hi,

ich bin seit 2 Jahren in Besitz eines 1968er Camaro SS, 4-Gang Schalter und Scheibenbremsen vorne. Eingetragen ist er mit dem 427er/7000ccm 425ps Bigblock.
Nun haben wir neulich angefangen mal bisschen genauer nachzuschauen, was bisher noch nicht gemacht wurde. Dabei ist uns aufgefallen, dass der Motor keine Motornummer hat und auch sonst nicht wirklich weiter identifizierbar ist. Das einzige was wir herausgefunden haben ist, dass Block und Kopf VERMUTLICH von einer Firma Names Merlin ist. (Mehr bisher leider nicht, da der Winter jetzt da ist und das gute Stück nun eingemottet unzugänglich weggestellt ist).

Der Motor spricht sobald er bisschen Drehzahl hat enorm direkt an, hat echt viel Leistung (nächstes Jahr Kupplung neu, gute Reifen drauf und Leistungsprüfung sind geplant), vermutlich eher um die 500+ Ps und braucht auch nach Ventilspiel, Zündung und Vergasereinstellung min. 25 Liter auf 100.

Jemand ne Ahnung wie man da am besten weiter vorgeht?

Außerdem würde mich mal ne grobe Prognose auf den Wert des Autos interessieren, wenn da ein (schärferer) Nachrüstmotor drin ist. Wollte das Auto nämlich ggf nächstes Jahr verkaufen und hab da keine Ahnung von sowas.

So, das wars auch schon Smile Ich wäre über Hilfe echt erfreut.

Liebe Grüße Karl

[/img]

toronado06.12.18 06:07
All-Star
All-Star
Schätze es geht bei deinem Camaro um den hier:



Ham wa also schon durch das Thema...


mit Schraubärgruss

Toronado

Fahrzeuge von toronado:
1988 Oldsmobile Toronado Trofeo1991 Oldsmobile Toronado Trofeo1970 Ford LTD Country Squire 4291986 Fleetwood Pace Arrow
slander06.12.18 18:14
Newbie
Das wusste ich nicht, danke!

Deliverytom02.02.19 10:38
Newbie
Wohnort: Bad Sassendorf
Improved Performance Over Chevy's Legendary LS6 Heads!

Merlin 269cc Oval Port heads are excellent for most street-driven big-blocks up to 468ci. They'll out-perform larger heads in many applications. When larger engines (454 to 540ci) require added flow, choose the Merlin Rectangle Port cylinder heads. With RightCast 320cc and 345cc intake runners, you can expect solid gains in air/fuel mixture combustion charges. These World Products heads will really respond to higher compression ratios, and are ideally suited for hot street/strip cars.
Technical Specifications
Material: High density cast iron
Valve Seats: Integral intake,hardened steel exhaust
Valve Guides: Integral cast iron
Valve Spring Seats: Bare castings machined for 1.550'' springs
Valve Size: 2.300'' x 1.880''
Exhaust Flange: Port location raised .250'' , accessory bolt holes, requires ARP Head Bolts #070-135-3605.
Included In Base Assembly: Erson stainless steel valves, ring and band style (-1 and -2 models) or PC style (-3 and -4 models) valve seals, 1.550'' (-1, -2 and -3 models) or 1.640'' (-4 models) valve springs, Erson 7° (-1 and -2 models) or 10° (-3 models) retainers and keepers.

Recommended Installation Accessories
Head Gaskets: Fel-Pro 375-1017-1 or equivalent
Pushrods: Requires heat treated pushrods
Rocker Arm Studs: 7/16'' with 7/16''-14 base thread
Pushrod Guideplates: BBC Stepped 3/8''
Spark Plugs: Accepts 14mm .460'' reach tapered seat 5/8'' hex (AC Delco R42TS/R43TS) or equivalent. Heat range may vary. Consult with engine builder.
Intake Gasket: Fel-Pro 375-1212 or equivalent for oval port head. Fel-Pro 375-1211 or equivalent for rectangle port head.
Exhaust Gasket: Fel-Pro 375-1410 or equivalent
Head Bolts: 8 longer than stock required (955-832015-Cool


Neue Antwort erstellen



Thema Bewertung: 3,36 von 5 aus 11 Bewertungen


© US CARS FORUM