US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Bedien mich Mentalität

Capri V825.10.18 22:00
All-Star
All-Star
In letzter Zeit fällt mir auf, dass vermehrt Leute hier reinstolpern, eine Frage in die Runde werfen und scheinbar wirklich erwarten, dass die auskunftswillige Forengemeinschaft sich des Problems, welches Google nicht auf Anhieb lösen konnte, annimmt.

So ein kleines Bisschen Respekt und Anstand sollte doch möglich sein, dass man vielleicht mal hallo sagt und sich zumindest rudimentär vorstellt, oder?

Eigentlich bin ich ja ganz gerne hier unterwegs, aber inzwischen ist fast jeder neue Thread nach dem erwähnten Muster gestrickt. Schade.


Aberglaube bringt Unglück !

Fahrzeuge von Capri V8:
1976 CN-Cobra1967 Ford Mustang
TheBMW26.10.18 05:30
All-Star
All-Star
Wohnort: Freising
Dem kann ich dir nur beipflichten. Ebenfalls ist mir negativ aufgefallen, daß manche Neulinge irgendwelche alten Themen rauskramen und belangloses (wie einen Smilie oder ein "toll" etc) schreiben, um anscheinend "Beiträge" zu sammeln.


Kann denn Leistung Sünde sein?


red-bulli-6926.10.18 06:03
Professional
Professional
Wohnort: Stadthagen
Absolut richtig, vor allem sagt man guten Tag wenn man irgendwo rein kommt, besonders wenn man neu ist....
Aber... und das meine ich nicht persönlich an einen gerichtet, dafür schreibe ich selber zu selten hier obwohl ich jeden Tag hier bin, um die Unterschiede zu differenzieren, es kommt durchaus vor, das man entweder gar keine Antwort bekommt in Themen die eigentlich behandelt werden oder wurden, auch wenn länger her, oder es kommt ein Link ohne Kommentar.

Aber vielleicht ist dann die Fragestellung auch falsch gewesen und man muss dazu schreiben, das man die üblichen verdächtigen im Netz eben via Google schon abgeklappert hat und nun doch noch mal etwas Hilfe braucht.

Meistens ist es aber auch so, das wir Menschen uns erst anfangen zu interessieren und Fragen stellen wenn wir Hilfe brauchen... vorher wird gerne nur mitgelesen, könnte von den jeweiligen Leuten für sich wie eine Anwesenheit gewertet werden, die aber keiner bemerkt...
Ich bin deshalb immer dafür sich erst mal vorzustellen, auch wenn man keine Probleme hat...

Nebenbei funktioniert so ein Forum m.E. nach auch nur weil man schreibt und nicht weil jemand die Frage ein 3. Mal stellt und niemand antwortet...

Grundsätzlich habt Ihr aber recht, ein bisschen Eigeninitiative ist schon von Vorteil und macht die Sache auch glaubwürdiger.

Will keinem auf die Füße treten, fällt mir hier halt auch auf... leider...

LG Lars



Fahrzeuge von red-bulli-69:
1969 Ford F-100
Rusty26.10.18 20:09
Site Admin
Site Admin
Wohnort: Berlin
Hallo!
Das ist ein wirklich interessantes Thema, und ich denke mit dem Problem haben viele Plattformen zu kämpfen. Habe bisher keine gute Lösung gefunden. Das Forum lebt halt von den User und ihren Beiträgen. Ich habe die Plattform zur Verfügung gestellt, wie es genutzt wird, liegt an jedem einzelnen.
Vielleicht werde ich zukünftig Mitlesen ohne Registrierung nicht mehr zulassen, und nach der Registrierung ein Vorstellungs-Beitrag als Pflicht.
Reinschauen, Frage stellen und dann auf nimmer wiedersehen gefällt mir auch nicht.
Vorschläge nehme ich gerne entgegen.


Fahrzeuge von Rusty:
1986 Chevrolet Caprice Classic
TheBMW29.10.18 06:32
All-Star
All-Star
Wohnort: Freising
Ich bin in einem Sierra-Forum unterwegs, in dem ziemlich strenge Regeln herrschen:

Ohne Anmeldung kann man nicht mitlesen und nach Anmeldung muss (!) man sich vorstellen, denn andernfalls werden die Beiträge sofort von einem Admin gelöscht bzw gesperrt.

Gibt noch mehr Regeln, die relativ streng sind.

Jedoch hat das Procedere den Erfolg, daß es keine "Streitereien" im Forum gibt, sich ca 60-70% der Mitglieder auch inzwischen persönlich kennen und ein freundlicher und gepflegter Umgangston herrscht.


Kann denn Leistung Sünde sein?


Ringo29.10.18 06:51
Rookie
Rookie
Wohnort: Calw
Dem ist nix hinzufügen, finde ich auch Käse.... obwohl es manchmal ganz gut ist, schon ein bissle wenig los hier... aber der Winter ist da, Schrauberzeit, da wird mehr los sein Smile


Fahrzeuge von Ringo:
1981 Buick Century
Lonewolf29.10.18 07:02
All-Star
All-Star
Wohnort: Ostelbien, Sachsen
Ich pflichte euch allen bei.

Und rusty, ich denke das ist der Weg den wir einschlagen sollten...

In anderen Foren wurde er schon gewählt:

Anmelden ... mitlesen
Neulingpost... mitschreiben

Ob man eine gewisse zahl an likes braucht, da streiten sich immer viele ...



Früher gab es Briefe und Telefon, dann kam das Internet und die Foren und aktuell wird scheinbar sehr viel in facebookgruppen gemacht.

Dieser Trend widerspiegelt auch die Gesellschaft, alles sehr schnelllebig und nicht nachhaltig.

Wer findet in fb den Post von vor 2 Jahren zu selbigen Problem?

Im Forum ist dies machbar!

Grundlegend wird es häufig so sein , daß jemand hier her findet, weil er ein Problem hat.

Und das ist auch völlig in Ordnung.

Aber man kann/sollte/muß anstandshalber einen gruß in die runde werfen...

So wie ich es gelegentlich bei manchen neulingfragen gefordert habe , ohne zum Thema zu antworten.


Das in Axien findet am 17.-19. Juli 2020 statt !

Günnie08.11.18 07:57
Rookie
Rookie
Wohnort: Frankfurt am Main
Guten Morgen liebe US Cars Liebhaber !
Ich bin auch ein Neuling und möchte gerne mit anderen gleichen Interesses kommunizieren .
Werde gerne an Treffen teilnehmen .
Habe auch offensichtlich den Fehler gemacht , gleich ein kleines Problem zu posten .
Das macht man halt auch gerne , um ins Gesptäch zu kommen .
Ich werde dies nicht mehr tun , um nicht in falschen Verdacht zu kommen .
Für Probleme habe ich meine Fahrzeugschmiede , die helfen immer .
Viele liebe Grüße an alle Mitglieder - in der Hoffnung auch mal den einen oder anderen auf einem Treffen kennenzulernen !
Günnie


Guuuude !

Ich fahre einen Chevy Express Marc III Bj.1999
Ich liebe diesen Wagen Smile
V8 , 270 PS

Fahrzeuge von Günnie:
1999 Chevrolet Express Mark III
BornToBeWild15.02.19 18:24
Newbie
Wohnort: Raum Nürnberg
Eventuell meinen es manche gar nicht so daß Sie sich hier so ex und hopp "bedienen" möchten. Vielleicht wissen viele auch gar nicht wie man mit den Leuten hier ins Gespräch kommt.....

Also ich bin auch neu hier und kenne absolut niemanden. Habe mich ausführlich vorgestellt aber darauf ist auch nicht wirklich viel Resonanz gekommen. Ja und jetzt sitz ich da und weiß nicht weiter.
Ein technisches Problem habe ich nicht. Ein anders Problem mit meinem Wagen auch nicht. Ein Problem mit der Wagenpflege auch nicht. Also was soll ich schreiben? Wie komme ich mit Leuten in Kontakt? Und so denke ich mal es geht manch anderen vielleicht auch so und dann posten sie halt mal eine Frage damit man sich unterhalten kann.

Ich weiß nicht ob es so ist, aber ich könnte mir vorstellen daß es zumindest bei manchen so ist.

Capri V815.02.19 18:45
All-Star
All-Star
Hallo und an dieser Stelle herzlich willkommen BornToBeWild. Cool

Es ist tatsächlich nicht viel los hier in Sachen small talk, da muss ich dir zustimmen. Wundert mich auch ein bisschen, zumal sich hier fast täglich Leute anmelden. Rolling Eyes

Einen 2015er könnte ich mir auch sehr gut als daily driver vorstellen, so langsam werden die erschwinglich und ich könnte mir gut vorstellen, dass meine Frau damit öfter fährt als mit dem '67er - den muss ich meistens bewegen. Aber noch tut uns unser oller Mondeo gute Dienste im Alltag ...
Wenn der fällig ist, dann ist der Sohnemann auf jeden Fall groß genug, dass wir keinen Kombi mehr brauchen und dann wird es auch im Alltag ein Pony - solange das noch geht.

Gruß
Micha


Aberglaube bringt Unglück !

Fahrzeuge von Capri V8:
1976 CN-Cobra1967 Ford Mustang
BornToBeWild15.02.19 19:29
Newbie
Wohnort: Raum Nürnberg
@ All Star:

Danke fürs Willkommen! Smile

Geh den neuen Mustang am besten Probe fahren oder leih ihn dir für einen Tag! Den Rest erledigt das Pony dann schon! Die Entscheidung fällt dann ganz schnell.
So wars bei mir. Probegefahren, verliebt, gekauft, anderes Auto verkauft weil mans einfach nicht mehr fahren will und nun ist das Pony mein Alltagsauto! Sommer wie Winter einfach genial.

Das lustigste an der ganzen Sache war folgendes: Das Autohaus wo ich den Mustang Probe gefahren bin hatte an der Scheibe einen Aufkleber auf dem stand: We deal the hard drugs.
Ich hab noch drüber gelacht, zumindest solange bis ich den Mustang einen Tag lang gefahren hatte. Danach wußte ich : die meinen das voll ernst . Very Happy
Die geplante Corvette war vergessen und das Pony zog bei mir ein und ich habe es nicht einen Tag bereut.
Dein Sohnemann würde es sicher cool finden wenn du einen Mustang fährst..... Smile


Happiness is a Mustang in the Garage!

Capri V815.02.19 19:56
All-Star
All-Star
BornToBeWild hat Folgendes geschrieben:
@ All Star:


Dein Sohnemann würde es sicher cool finden wenn du einen Mustang fährst..... Smile


Hey !

All Star ist der "Rang" im Forum -wofür auch immer ... Rolling Eyes
Der Forumsname ist "Capri V8" (so einen hab ich mal zusammengebastelt).
Und tatsächlich heiße ich Micha.

Einen Mustang fahre ich ja ab und zu, den meiner Frau halt. Und für sie wäre auch der neuere. Einen 67er im Alltag zu fahren fände ich auch unangebracht.

Was meinen Sohn betrifft, der ist 12 und genießt die Ausfahrten mit der Cobra.

Und was die Probefahrt betrifft: Eben WEIL ich fest davon ausgehe, dass ich danach heftig angefixt bin (und meine Frau sicher auch, die fährt das Ding dann ja schließlich im Alltag), ist es besser damit noch ein bisschen zu warten, bis der Mondeo wirklich ausgedient hat.
Wink


Aberglaube bringt Unglück !

Fahrzeuge von Capri V8:
1976 CN-Cobra1967 Ford Mustang
BornToBeWild16.02.19 10:06
Newbie
Wohnort: Raum Nürnberg
Hehe, ja das hab ich bemerkt mit dem Rang (All Star) und deinem Forumsnamen Capri. Allerdings erst nachdem ich den Beitrag schon geschrieben hatte.... Very Happy
Freut mich dich kennenzulernen Micha, ich bin die Annie.

Warum findest du es unangebracht den 67er Mustang im Alltag zu fahren? Also ich könnte die Finger sicher nicht davon lassen und ich muß ehrlich sagen ich fände nix schlimmes dran.


Happiness is a Mustang in the Garage!

V8Passion16.02.19 10:48
All-Star
All-Star
hallo! über die ränge wurde hier schon mal diskutiert:



There is no replacement for displacement.

Fahrzeuge von V8Passion:
1996 Pontiac Firebird1996 Cadillac Eldorado1991 Buick Park Avenue
Capri V816.02.19 13:57
All-Star
All-Star
BornToBeWild hat Folgendes geschrieben:
Warum findest du es unangebracht den 67er Mustang im Alltag zu fahren? Also ich könnte die Finger sicher nicht davon lassen und ich muß ehrlich sagen ich fände nix schlimmes dran.


Hallo Annie Smile

Warum einen 67er nicht im Alltag?

Na, da gibt es einige Sachen, die mir spontan einfallen:

1. Zuverlässigkeit - die ist bei einem gut 50 Jahre alten Auto naturgemäß nicht so hoch wie bei aktuellen Fahrzeugen.

2. Sicherheit - meine Frau hat einen schweren rechten Fuß. Wenn sie im Alltag mit dem Mondeo (oder später auch gerne mit nem aktuelleren Mustang) rumdüst, mache ich mir wenig Sorgen. Im ollen Mustang mit so gut wie keiner passiven Sicherheit, laschen Bremsen, Beckengurten, etc. wäre das was anderes. In der Freizeit ohne Zeitdruck damit rumcruisen ist eine Sache, im Alltag von Termin zu Termin eine andere.

3. 67er Fastbacks in gutem Zustand wachsen nicht auf Bäumen, sie werden immer seltener und wenn ich sehe, was der Mondeo alleine an Parkplatzschäden von aufgerissenen Türen und achtlos bewegten Einkaufswagen etc. davongetragen hat, dann werde ich nervös. Ganz zu schweigen von Risiko, dass die Karre mal eben geklaut werden könnte. Und dann ist einmal im Jahr auch noch Winter und die Straßen sind dick gepökelt - gar nicht gut.

Nee, lass mal, die alten Kisten haben wir nur zum Spaß. Das hat außerdem den Vorteil, dass ich Reparaturen - und die fallen nunmal zwangsläufig hin und wieder an - ohne Zeitdruck ausführen kann.

Die Finger davon zu lassen fällt natürlich manchmal schwer und die Autos werden bei gutem Wetter auch regelmäßig gefahren, aber halt hauptsächlich zu Genusszwecken. Cool


Aberglaube bringt Unglück !

Fahrzeuge von Capri V8:
1976 CN-Cobra1967 Ford Mustang
BornToBeWild17.02.19 12:01
Newbie
Wohnort: Raum Nürnberg
Ja, das mit der Zuverlässigkeit und der Sicherheit sind auf jeden Fall gute Argumente und das versteh ich auch vollkommen. Ich hatte das ein wenig anders verstanden weil du sagtest "unangemessen", das klang für mich eher so als wäre es eher gesellschaftlich gesehen unangemessen (aus welchem Grund auch immer, deshalb hatte ich gefragt). Aber jetzt versteh ich das natürlich schon.

Mir wurde auch schon mal gesagt die 5.0 Embleme seitlich am neuen Mustang sähen "protzig" aus und wären unangemessen und sollten entfernt werden, denn " es kann sich da ja jemand nicht gut dabei fühlen". Deshalb dachte ich wohl zuerst du meintest es in diese Richtung.
Ich denke es ist überflüssig zu erwähnen daß ich sie nicht entfernt habe und das auch nie tun würde. Sie sehen gut aus, also warum sollte man sie entfernen. Geschäcker sind nun mal verschieden und wem es nicht passt kann ja wegschauen. Mein Auto muß in erster Linie mir gefallen und das tut es.

So, deine Frau hat einen "schweren Fuß". Diese Art das auszudrücken hab ich echt noch nie gehört. Aber ich leide am selben Syndrom und da bin ich mit dem Mustang echt gut bedient und genieße das wo immer es möglich ist.

Parkplatzdellen: eigentlich eine Unverschämtheit. Man sollte meinen es wäre nicht zu viel verlangt sein Auto so zu parken daß man aussteigen kann ohne anderer Leute Auto zu demolieren, aber offensichtlich ist das bei allzu vielen Leuten nicht der Fall. Wirklich traurig.
Ich parke mein Baby auch immer am hintersten Winkel der Parkplätze in der Hoffnung daß da niemand daneben parkt der mir die Türe reinhaut. Mein Sohn und ich laufen dann halt lieber weiter zum Laden und witzeln dabei über das Mustang-Fitness-Programm. Very Happy

Ja das glauch ich gerne daß ihr das Schätzchen zu Genußzwecken fahrt. Der V8-Sound der Oldies ist ja einfach nur genial.
Heute ist ja tolles Wetter, ich wünsch euch gute Genuß-Fahrt! Ich brech jetzt ebenfalls zu meiner auf!
LG


Happiness is a Mustang in the Garage!


Neue Antwort erstellen



Thema Bewertung: 4,00 von 5 aus 30 Bewertungen


© US CARS FORUM