US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Rasseln / Klingeln beim beschleunigen / 400cui

Nexia86
Verfasst am: Fr Apr 13, 2018 1:49 pm

Newbie

Wohnort: Bodensee
Hallo zusammen,


bei einer Probefahrt mit einem Pontiac Grand Prix 1969 (6.6L / Automatik) war bei starker bis voller Beschleunigung ein Rasseln / Klingeln zu vernehmen (als wenn man ein Alu-Stöckchen in die Fahrradspeichen hält, also sehr metallisch), gefühlt unter dem Auto. Durchzug und Ansprechverhalten war sehr gut.

Es war im Stand nicht reproduzierbar und auch nicht auf der Bühne mit eingelegtem Gang - also nur wirklich unter Last.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? Ferndiagnosen sind natürlich immer schwer, vielleicht fällt einem aber was dazu ein.


Besten Dank und Grüße

Manu
V8Passion
Verfasst am: Fr Apr 13, 2018 5:34 pm

All-Star
All-Star

hört sich nach einer nicht korrekt funktionierenden zündverstellung an. check mal den verteiler, ob der ordnungsgemäß funktioniert. wenn es das sogenannte klingel, rasseln, klopfen ist würde ich das auf jeden fall fixen, bevor ich wieder groß rumfahren würden, kann schäden am motor verursachen.


There is no replacement for displacement.

Fahrzeuge von V8Passion:
1991 Buick Park Avenue1996 Pontiac Firebird1996 Cadillac Eldorado
toronado
Verfasst am: So Apr 15, 2018 8:02 am

All-Star
All-Star

Verteilerfliehkraftverstellung auf Gängigkeit prüfen, Zündung auf Soll einstellen, eventuell höheroktanigen Kraftstoff tanken. Vielleicht hast Du einen High Power Motor drin, der braucht 98 und mehr Oktan (hierzulande Super plus). Könntest ja mal den Motorcode mitteilen (vorne Links am Block zwei Buchstaben, und Zylinderkopfcode über dem mittleren unteren Bolzen).


mit Schraubärgruss

Toronado

Fahrzeuge von toronado:
1988 Oldsmobile Toronado Trofeo1991 Oldsmobile Toronado Trofeo1970 Ford LTD Country Squire 4291986 Fleetwood Pace Arrow
ElAdvento
Verfasst am: Mo Apr 16, 2018 2:29 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: Ruhrpott
Hi Nexia86,

ich hatte so etwas, was Deiner Beschreibung sehr nahe kommt: Bei mir hatte sich der Drehmomentwandler gelockert und unter Last wurde er nicht mehr ausreichend "festgehalten". Schrauben wieder fest gedreht und das Klingeln war weg.

Viele Grüße aus dem Pott
ElAdvento


Fahrzeuge von ElAdvento:
1971 Chevrolet Monte Carlo
Nexia86
Verfasst am: Mi Mai 02, 2018 6:19 am

Newbie

Wohnort: Bodensee
Guten Morgen zusammen,


leider ist das Problem des Rattern/Klingeln immer noch vorhanden.

Zündkerzen wurden getauscht, der Vergaser auseinander genommen und eingestellt, Timing eingestellt, neue Benzinpumpe, Unterdruckdose vom Verteiler scheint auch in Ordnung.

Komischerweise ist unter Volllast das Geräusch nicht zu vernehmen, nur bei Teillast.

Hat sonst noch jemand eine Idee, was man prüfen könnte...? Getriebe vielleicht?


Danke und Gruß

Manuel
TheBMW
Verfasst am: Do Mai 03, 2018 5:32 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Ist das Geräusch in allen Fahrstufen hörbar?

Ich hatte auch mal ein Klingeln beim Hochdrehen und da waren ein oder zwei Schrauben vom Schwingungsdämpfer der KW lose, die nur klingelten, wenn es Laständerungen gab.


Kann denn Leistung Sünde sein?

Nexia86
Verfasst am: Do Mai 03, 2018 9:53 am

Newbie

Wohnort: Bodensee
Viel schneller bin ich dann nicht gefahren, daher kann ich über die anderen Fahrstufen nix sagen...

Scheinbar wurde alles nachgezogen und kontrolliert, dürfte nix lose sein...
Nexia86
Verfasst am: Mo Mai 21, 2018 7:16 am

Newbie

Wohnort: Bodensee
Hallo zusammen,

also ich hab das Auto nun bei mir und trotz des Geräusches gekauft, denn ich glaube, es ist nicht so wild... Habe mir mal den Quadrajet Vergaser angeschaut - Klar, dass das Ding nicht mehr funktioniert. Hebel mit Draht verbunden, Underdruckschläuche fehlen, etc... Werde mir nun mal nen Edelbrock 1405 und Adapterplatte bestellen und hoffe, dass ich dann besser voran komme. Könnt ihr mir sagen, was ich noch von Quadrajet auf Edelbrock benötigen würde? Gas/Getriebe/Sprit - kann alles soweit übernommen werden...?

Danke und Grüße
Manu
Saerd
Verfasst am: Di Mai 22, 2018 8:26 am

Newbie

Hey,
hast Trommelbremsen? schau mal nach deinen Federn Smile Wenn das Geräusch beim Bremsen verschwindet würde ich da mal rein schauen.

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Getriebe "bremst" das Fahrzeug ab..., Vergaser Adapterplatte - Mr Gasket, Edelbrock 1403/1403 - 500 cfm gesucht, Benzinpumpe Chevrolet Blazer 199, Timing Cover GMC BB GenIV 454cc, Unterdruckdose - Vacuum Actuator, Schwingungsdämpfer 72er Galaxie, Verteiler Getriebe fürs Th400, Federn für meinen Olds?, Trommelbremsen Thunderbird 61 und Zulassung


© US CARS FORUM