US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

verschieden Reifengrößen Vorder- und Hinterachse ???

rogo2424
Verfasst am: Mo Apr 09, 2018 2:07 pm

Rookie
Rookie

Wohnort: Tarp
Moin Moin....

und wieder hätte ich eine Frage: kann ich bei meinem Pontiac auf Vorder-und Hinterachse verschiedene Reifengrößen aufziehen wobei Felgengröße gleich bleibt? Habe momentan auf beiden Achsen 225/55/16. Vorne würde ich es gerne so lassen (wegen Lenkeinschlag) und hinten 235/60/16 packen wollen. Die Abrollumfangrechner die ich bisher gefunden habe, beziehen sich immer auf die momentane Bereifung auf beiden Achsen. So kann ich diesen aber nicht berechnen, da ja nur auf einer Achse verändert wird. Hat jemand eine Idee? Danke Gruß aus dem hohen Norden...


Geld allein macht nicht glücklich. Du musst Dir schon einen "Ami" davon kaufen...

Fahrzeuge von rogo2424:
1994 Pontiac Firebird Targa
red-bulli-69
Verfasst am: Mo Apr 09, 2018 2:29 pm

Professional
Professional

Wohnort: Stadthagen
Moin, ich verstehe Dein Problem nicht...also nicht so ganz...
Wenn Du in so einem Reifenrechner z.B. www.reifenrechner.at die vorhandene Größe einträgst und dann die gewünschte, dann siehst Du doch genau welche Unterschiede herauskommen. in Deinem Fall sind das bei einer 7" Felge gut 10 mm mehr Umfang bei nem 235er Reifen mit 60er Querschnitt. Wenn das gleich bleiben soll, müsstest Du eher auf einen 50er Querschnitt gehen, denn daraus ergibt sich ja eine andere Höhe des Reifens... die Zahl 55 bzw 60 ist die Höhe der Flanke in % zur Reifenbreite....

LG Lars


milner.de
-----------------------------
Olly´s Garage

Fahrzeuge von red-bulli-69:
1969 Ford F 100
rogo2424
Verfasst am: Mo Apr 09, 2018 2:41 pm

Rookie
Rookie

Wohnort: Tarp
Hi. Wenn ich hinten aber mehr Höhe und Breite erreichen möchte ohne eine größere Felge nehmen zu müssen, kann ich doch nicht auf einen 50er Querschnitt runter gehen. Und ist es nicht so, das für die Toleranzberechnung der Durchschnitt beider Achsen genommen wird? Der Rechner bezieht sich doch dann auf die gleiche Größe für beide Achsen, da ich ja nur eine neue Größe eingeben kann.


Geld allein macht nicht glücklich. Du musst Dir schon einen "Ami" davon kaufen...

Fahrzeuge von rogo2424:
1994 Pontiac Firebird Targa
TheBMW
Verfasst am: Di Apr 10, 2018 5:41 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Nein!

Die Toleranz bezieht sich auf die Tachoabweichung von angezeigter zu tatsächlicher Geschwindigkeit. Und hier wird im Getriebe die Drehzahl erfasst und im Tacho "umgerechnet". Wenn du hinten eine andere Größe fährst, wirst du eine Tachoangleichung brauchen.

Bei moderneren Autos wird die Geschwindigkeit über die ABS-Sensoren erfasst.

Das Ganze funktioniert nur, wenn du keine Fahrregelsysteme (ABS, ESP usw) und Allrad hast.

Und das Ganze muss von einem Sachverständigen abgenommen werden.


Kann denn Leistung Sünde sein?

red-bulli-69
Verfasst am: Di Apr 10, 2018 5:47 am

Professional
Professional

Wohnort: Stadthagen
Moin, ok, wenn die hinteren Räder größer im Umfang werden sollen, was nicht für mich ersichtlich war, geb ich Dir recht, dann geht das mit 50er Querschnitt nicht.
Das für die Toleranzberechnung der Durchschnitt beider Achsen genommen wird ist mir nicht bekannt, kann aber sein, bin selber noch nie auf die Idee gekommen ein Auto so hin zu stellen.
Ich denke aber entscheidend ist doch erst mal, was mit der Tachoanzeige wird. ich weiß ja nicht wo und wie das Signal abgenommen wird, ob mechanisch oder elektronisch. Wenn es an der VA abgenommen wird ist das mit der Tachoanzeige eh wurst, falls hinten wird es kaum gehen und wenn elektronisch, müsste man sehen wie es verarbeitet wird.

Bitte bedenke auch, das solche Rad Reifen Kombis in Deutschland vermutlich nur sehr bedingt legalisierbar sind.... aber ich denke das hat Du schon einkalkuliert... von daher ist es wahrscheinlich auch völlig egal welche Reifenumfänge Du hast...

LG Lars


milner.de
-----------------------------
Olly´s Garage

Fahrzeuge von red-bulli-69:
1969 Ford F 100

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Reifen 245 65 17 statt 245 60 17?, Hinterachse 10-bolt ´84 Caprice, Moin Moin , Neu in der US Car Szene, Pontiac 400 Engine


© US CARS FORUM