US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Hitzeproblem

Michas12.03.18 00:02
Newbie
Hi Habe einen 454 Chevy Big Block der auf 468 cui gebohrt ist und dieser wird im stand im Leerlauf so heiß das ich ihn ausmachen muß
Das merkwüdige ist das er als ich inhn in den USA gefahren bin war alles gut selbst bei 40 Grad Außentemperatur in Tucson Arizona
nun hab ich den Wagen hier und er zickt rum
Folgendes wurde gemacht
großer 4 Reihenkühler,höhere Durchflußwasserpumpe(Milodon),versucht mit und ohne Thermostat,verschiedene Kühlerverschlüsse von 13 -18 lbs.Druck.Instrumente überprüft ob sie richtig anzeigen,kein rauchen,kein Öl im Wasser
ist mir echt alles ein Rätsel?
Der Chevy stand jetzt 2 Jahre in einer warmen Halle
Hat von euch noch einer eine Idee woran es liegen könnte?
Ach ja alles verbaut in nem 39er Chevy Coupe Question

TheBMW12.03.18 08:09
All-Star
All-Star
Wohnort: Freising
Hast du die Temperatur anderweitig geprüft oder nur Anhand des Instruments?

Funktioniert der Visco-Lüfter?

Schraub mal einen Temp-Fühler in den Kopf (sollte eh schon einer sein) und einen in den Kühler (alternativ gibt es Kühlerverschlußdeckel mit Thermometer) und vergleich die Temperaturen. Wenn der Kopf heiß wird (>105°C max) und im Kühler die Temperatur nicht ansteigt, ist entweder das Thermostat oder die Wasserpumpe defekt.


Kann denn Leistung Sünde sein?


Capri V812.03.18 17:46
All-Star
All-Star
Marine Water Pump (reverse direction) verbaut ?
Luft raus aus dem Kühlkreislauf ?


Aberglaube bringt Unglück !

Fahrzeuge von Capri V8:
1976 CN-Cobra1967 Ford Mustang
elhomer14.03.18 10:28
All-Star
All-Star
Wohnort: Hennef
hi
sowas habe ich auch alles hinter mir ,aber mit nem 500er moparmotor, ok bei mir waren es die maroden rennköpfe
kauf die mal ein laserthermometer, dann kannst du alles überprüfen, ist wirklich die luft raus, haste mal die Zündung geprüft, bei zu spät wird er auch heisser,gruß Klaus



Fahrzeuge von elhomer:
1969 Chevrolet Nova
Michas15.03.18 01:36
Newbie
Danke erstmal für eure Antworten
Viscolüfter hat er nicht Temperatur hab ich manuell geprüft um auszuschließen das die Anzeigen nicht richtig anzeigen
Wasserpumpe werd ich kontrollieren ob sie "richtig" rum dreht
Und die Zündung hatte ich schon mal dran gedacht zu prüfen aber dachte dann wiederum das es nicht solche Wirkung haben könnte... scheinbar ja wohl doch
und vielleicht ganz frischen Sprit denn der der drin ist ist dort schon so 2 jahre drin.
Mal sehen was wird,ich halt euch auf dem laufenden und wenn ihr noch mehr Ideen habt immer her damit!


Neue Antwort erstellen



Thema Bewertung: 2,00 von 5 aus 1 Bewertung

Ähnliche Themen: Temperatur Problem, Wasserpumpe und Allrad, Kühler 99er Tahoe, Zündung 455 CUI Buick Riviera 1971, Antworten sehr erwünscht !!, Kühlkreislauf 63er Newport, Chevy Big Block Drehzahlproblem, Anhand des Motorcodes Spenderfahrzeugtyp identifizieren?


© US CARS FORUM