US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Kaufberatung GMC Sierra 1500

Caprice
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: So Feb 11, 2018 8:44 pm

Newbie

Moin zusammen!
Interessiere mich für oben genanntes Fahrzeug und würde mich freuen, wenn eingefleischte Kenner mir kurze Tips zum Kauf geben könnten.
Baujahr sollte 2000-2006 sein und V8-Benziner, 4x4, kein LPG.
Bestimmte Modellmängel oder ein bestimmter Motor, der nicht in Frage kommt?

Bin für jede Hilfe dankbar!


Gruß
Daniel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tahi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo Feb 12, 2018 8:44 am

Professional
Professional

Ich grüße Dich.
Ich hatte bis vor ein paar Wochen einen Tahoe mit 5,3 Liter Motor. - Ist zwar nicht der Sierra, aber der selbe Motor. Den Wagen habe ich 2001 neu gekauft und er hatte jetzt über 300 000 km drauf. Das beste Auto, das ich je hatte. An Reparaturen am Motor waren: ein mal eine Wasserpumpe und zwei mal den Öldruckschalter erneuert. Alles selber gemacht und sonst hat er nur noch Zündkerzen, Luftfilter und Ölwechsel neu bekommen. Er war übrigens auch auf Gasbetrieb umgebaut und ich würde das sofort wieder machen.
Sierras 2500 hatte ich übrigens auch schon 2 Stück. Allerdings mit 6,2 Liter Diesel.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caprice
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo Feb 12, 2018 7:40 pm

Newbie

Hallo!
Unda vielen Dank für die schnelle Antwort! Das hört sich ja gut an. Rost wahrscheinlich hauptsächlich Schweller? Bin leider kein Fan von LPG, da zu viele Pkw mit Gasschaden gesehen, verbrannte Ventile etc.
Sollte halt Benziner sein, da Diesel ja mittlerweile unbezahlbar wird in Deutschland.

Gruß
Daniel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MGM-Christian
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo Feb 12, 2018 8:55 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: 46325 Borken
Caprice hat Folgendes geschrieben:
Bin leider kein Fan von LPG, da zu viele Pkw mit Gasschaden gesehen, verbrannte Ventile etc.

...das liegt nicht an LPG oder am Motor.....nur an schlechten Gaseinbauten. Aber die zu erkennen braucht halt Erfahrung und Kenne.


MGM-Christian

Schöne Grüße aus dem Abendland Wink

My rides:
Mercury GrandMarquis 1996/97, Ford Explorer 1999,
Buick ParkAvenue 1993, Ford Thunderbird 1995
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tahi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Di Feb 13, 2018 8:24 am

Professional
Professional

Rost war am ehesten an den hinteren unteren Fahrerhausecken und an den Türunterkanten ein Thema. War bei meinen an diesen Stellen ,- Baujahr 81 und 88 aber nur minimal. Aber ich habe schon andere , schlimme gesehen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: schweller und kotflügel rostpickel, Erfahrung mit Klebefolien für Karosserie?, caprice / Impala / camaro Kaufen, Fahrzeug mieten


© US CARS FORUM