US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Getriebe "bremst" das Fahrzeug ab...

der B13.09.13 08:56
King of the Road
King of the Road
Wohnort: Bad Nauheim
Moin,

bin zur Zeit auf Fehlersuche...

Wenn ich vom Gas gehe rollt der T-Bird nicht schön vor sich hin sondern "bremst" merklich ab.

Eine Schleifende Bremse o.ä. kann ich ausschließen denn wenn ich in der Fahrt aus "N"eutral schalte, rolle ich ohne merklichen Widerstand sanft dahin...
Alsbald ich wieder in "D"rive schalte bremst es wieder.
Habe das gefühl da sei etwas nicht okay (was auch meinen höheren Verbrauch >20l erklären könnte).
Hatte zuerst meine Hinterachse in Verdacht da ich das Differenzial recht straff eingestellt habe (eher zur oberen als zur unteren Angabe was Spiel bzw. Drehmomente angeht) dagegen spricht jedoch das freie rollen in "N".

Jemand eine Idee?

Tante Edit sagt: Junge, du hast doch 'nen C6 Getriebe im Auto, oder?
Ich: Ja Tante!



FOR SALE

Rusty13.09.13 12:45
Site Admin
Site Admin
Wohnort: Berlin
ich kann nur sagen, mein caprice hat bei D eine motorbremse und bei OD keine.


Fahrzeuge von Rusty:
1986 Chevrolet Caprice Classic
der B13.09.13 13:50
King of the Road
King of the Road
Wohnort: Bad Nauheim
Das C6 hat (leider) kein Overdrive...

Ich habe immer gedacht (Achtung: Technisches Unverständnis) der Wandler würde die Motorbremse verhindern...

=> Falsch gedacht?!?



FOR SALE

toronado15.09.13 16:54
Gast
Falsch gedacht. Schalte mal von D in 2 oder 1 ohne Gas zu geben. Was glaubst Du was da dann bremst.
Wenn nix bremst ist was kaputt...

Spökenkieker25.10.15 21:23
All-Star
All-Star
Wohnort: Sandkrug
Es ist wirklich so: Motorbremse gibt's auch bei Automatik, nur lässt sie sich nicht so gut steuern wie bei manuellen Getrieben. Im konkreten Fall schaut's aber ganz verdächtig nach einem pathologischen Nicht-Hochschalten aus. Dreht der Motor dabei ungewöhnlich hoch? Dann würde ich mir die Steuerelektronik (bzw. -hydraulik) des Getriebes vornehmen.

der B26.10.15 21:57
King of the Road
King of the Road
Wohnort: Bad Nauheim
Nee schon in Ordnung! Ich bin seinerzeit davon ausgegangen das der Wandler die Motorbremse gänzlich verhindert! Drehzahl ist okay und schalten funzt 1A!!!
Danke für die Erwachsenenbildung!!!



FOR SALE

grautier27.10.15 21:09
All-Star
All-Star
Wohnort: Leipzig
Für entspanntes cruisen hat FORD das AOD entwickelt.... im höchsten Gang kein schieberuckeln da OVERDRIVE !

Peter


4-Zylinder ?...sind mindestens 4 zuwenig !

Fahrzeuge von grautier:
1970 Plymouth Duster1953 Ford F 1001938 Plymouth Business Coupe P5

Neue Antwort erstellen



Thema Bewertung: 3,82 von 5 aus 88 Bewertungen


© US CARS FORUM