US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier:

Zündprobleme beim Ford FE Motor , Hochspannung an der Minus

Mercury24.07.19 17:39
Newbie
Wohnort: Brandenburg
Hallo Leute
Ich fahre einen Ford Mercury Monterey Marauder Bj 1965 6,4 Liter.
Ich habe seit einer Woche das Problem , das er ein unregelmäsiges und langsameres Standgas hat als zuvor.Er lief vorher seidenweich und gans ruhig.
Beim nachschauen , wo der Fehler liegen kann , hab ich festgestellt das bei meiner Zündspule (Flehm Tower) auf der Minus Klemme Hochspannung ist.Der Verteiler ist schon Kontackt los.
Was ist da los.?? Zündspule hab ich diese Woche schon neu gekauf und eingebaut , gleiches Problem.


Neue Antwort erstellen



Thema Bewertung: 0 von 5 aus 0 Bewertungen

Ähnliche Themen: Problem Delco Remy Lichtmaschine und Regler, Verteiler Getriebe fürs Th400, Fehler 0456 Dodge Charger von 2006 und noch 3 weitere Fragen, Zündprobleme 429cui, Standgas einstellen 351W


© US CARS FORUM