US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

welche Felgen für meinen Dart?

Ziggi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do März 03, 2016 7:41 pm

Newbie

Dachte ich frag mal hier so rum. Finde nämlich nichts Passendes im Netz. Sad
Ich hab 205/70R14 84H auf meinen Chrysler Stahlfelgen 6Jx14.
Da aber der Lochkreis nicht gepasst hat, haben die Trottel mir 30mm Adapterplatten draufgemacht. TÜV hat das so eingetragen. Jetzt hab ich mir heute meinen Kotflügel beim Ausparken verbogen. Nicht wirklich schlimm, aber die Räder passen so nicht, beim Einschlagen und leichtem Einfedern hängt der Radlauf auf den Reifen. Original hab ich n 5x100er Lochkreis. Dafür such ich jetzt Felgen im Mopar Style die ABE und Traglastgutachten haben.
Weiss da jemand zufällig ne gute Adresse? Ebay und Co bin ich nicht fündig geworden. Zumindest nicht in einem annehmbaren Preissegment. Und die US Hersteller liefern das Gutachten für deutschen TÜV nicht.
Hab noch meine Centerline Felgen, aber die trägt mir der bl... TÜV ja ohne Traglastgutachten auch nicht ein. Crying or Very sad
Bin für jegliche Tips dankbar!


Fahrzeuge von Ziggi:
1972 Dodge Dart Swinger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elhomer
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: So März 06, 2016 8:36 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Hennef
hi,leider wirst du auch keine anderen felgen mit Gutachten finden,die Jungs drüben interressiert kein Gutachten die haben meistens nur die Traglast drin und das in LBS,am besten die originalen Stahlfelgen gesucht ,gibt es auch in 7x15 oder 7x14,dein LK dürfte aber 5x4,5zoll sein,hast schon mal dem Moparshop angebimmelt,der hat bestimmt genug darum liegen,ansonsten fahr doch deine centerline,sofern nichts übersteht oder bling bling sind wird schon keiner was sagen,den Rest hebste für den nächsten TÜV auf,bin gerade selbst dabei,habe original 7x14 auf meinen Olds,nee mit den Kinderschuhen fahr ich nicht,habe mir jetzt 7x17 vom daekimporten.dk bestellt, schön eine normale Reifengröße drauf und fertig,aber gut das muss jeder mit sich selbst ausmachen



Fahrzeuge von elhomer:
1960 Ford F100 Nascarpickup1980 Chevrolet Caprice
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tic-Tac
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: So März 06, 2016 10:58 am

Newbie

Du könntest Chrysler O.E Stahlfelgen nehmen. Gibts für den kleinen und grossen Lochkreis. Allerdings sind die 15 zoll und alle erdenklichen breiten. Und eintragung sollte kein problem sein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ziggi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi März 16, 2016 9:18 am

Newbie

Thx für die Antworten.
Die Centerline kommen leider für mich nicht in Frage, hier sind die Cops sehr genau.
Und wenn der Auspuff schon bisl lauter ist, das Auto aus der Masse hervor sticht, da muss ich
nicht noch Felgen drauf haben die zum Verlust der H-Zulassung führen könnten.
Mein Lochkreis ist 5x4. Da die Chrysler Stahlfelgen 5x4,5 haben hab ich ja Adapterplatten drauf.
Durch die 3cm mehr schleifen die aber am Radlauf. TÜV hat nur am Fahrzeug die Hinterräder angeschaut und gedacht dann passt es vorne auch. Pustekuchen.
US-Alu Felgen scheiden also aus, weil ich die nicht eingetragen bekomm ohne deutsche Papiere.
Und deutsche Zubehör Felgen kommen für mich nicht in Frage, soll ja n Oldie bleiben.
Dann such ich mal nach Stahlfelgen 14x7 5x4. Hab neue Reifen drauf, daher scheiden 15 Zöller auch aus. Bin aber noch nicht fündig geworden.
Wenn jemand irgendwo zufällig welche im Netz findet... bin dankbar über alle Infos die ich bekomme.


Fahrzeuge von Ziggi:
1972 Dodge Dart Swinger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Camino
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi März 16, 2016 11:12 am

All-Star
All-Star

Ich habe 15er Alus von Cragar bei der deutschen Erstabnahme eigetragen bekommen auf nen 70er Camino. Papiere habe ich dafür nur eine amerikanische Bescheinigung über die Traglast.
Wieso solltest Du also nicht auch Ami-Alus eingetragen bekommen? Nicht immer den Tüv vor der Haustür fragen...
Manchmal helfen auch die Kontakte von Firmen. Kostet zwar etwas,aber was ist schon umsonst? Gilt auch für 14er Stahlfelgen... Razz


Beste Grüße
Andreas

Chevy ElCamino Bj. 1970 5,7Liter 274-300PS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ziggi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi März 16, 2016 1:00 pm

Newbie

Weil mir der oberste Chef vom TÜV Stuttgart gesagt hat...
Jegliche Einzelabnahmen werden im Zentralrechner gespeichert und nochmals geprüft.
Wenn kein Teilegutachten, ABE oder !deutsche! Traglastangabe in KG vorhanden ist, kann der TÜV-Prüfer seine Koffer packen. Und da jeder heutzutage an seinem Job hängt...
Er fände die Centerline Felgen super und würde sie selber gern fahren, aber leider geht das in Deutschland nicht mehr.

Sodele es tut sich was. Der Händler, der mir das Auto verkauft hat, hat Chrysler Stahlfelgen 14x7 5x4 aufgetrieben. Zumindest hat er das gesagt und die würden morgen verschickt werden.
Dann müsste ich nur die Reifen ummontieren lassen, die Adapterplatten demontieren und gut is.
Mal sehen ob das wirklich so ist. Ich glaube das erst wenn ich die montiert hab und gefahren bin.
Trotzdem vorerst mal Danke an alle die hier fleißig geschrieben haben. Und speziell El Camino, der mir n Teilegutachten zukommen hat lassen für meine Notlösung! Very Happy


Fahrzeuge von Ziggi:
1972 Dodge Dart Swinger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ziggi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo März 21, 2016 11:14 pm

Newbie

Sodele:
Die Felgen hat er heute gebracht. Dodge Dart original Mopar Felgen mit Center Caps und Trim Rings. Gelöhnt hat er dafür 600€. Sind schon zum Ummontieren in der Werkstatt, bekomm sie morgen wieder. Wenn die dann drauf sind poste ich mal n Bild.
Der Oberknaller kommt aber jetzt. Die Werkstatt die TÜV und H-Zulassung gemacht hat, hat bei der Radmontage vergessen die Schrauben anzuziehen. Sowohl die Muttern der Adapterplatten als auch die Schrauben der Stahlfelgen waren nur angesetzt und hatten sich teilweise gelöst. Das war schon fast lebensgefährlich. Behalte mir vor da mit meinem Anwalt vorbei zu schauen.
Mal sehen was die zu ihrer Verteidigung zu sagen haben und was sie sich als Wiedergutmachung ausdenken.


Fahrzeuge von Ziggi:
1972 Dodge Dart Swinger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBMW
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Di März 22, 2016 6:58 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Lass den RA erst mal aussen vor uns suche zuerst ein freundliches Gespräch. Das ist idR wirkungsvoller als alles andere.


Kann denn Leistung Sünde sein?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Felgen - Nehmen Sie Passierschein A38, Stahlfelgen 10x15, 5x5" gesucht, Lochkreis F-150 Bj. 84 gesucht und Alcoa Felg. gebr. gesucht, Chrysler + Fiat, Reifen 245 65 17 statt 245 60 17?, Werkstatt in Mannheim, Zulassung 70er Chevelle, Traglastgutachten Torq Thrust II, Center Caps für Rally Wheels, Stuttgart und Umgebung


© US CARS FORUM