US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Weisses Vinyldach Trockeneis?

Fierschmink
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Di Feb 02, 2016 9:20 pm

Rookie
Rookie

Hallo zusammen,

kaum is der Wagen da kommen die Putzfragen auf.... Shocked

Das Vinyldach meines Caprice hat in den "Vertiefungen" des weissen Vinyls leider dunklen Dreck der mit einer Runde Renovo schon deutlich weniger wurde, aber nicht vollständig verschwunden ist.

Da ich den Motor sowieso mit Trockeneis reinigen lassen wollte kommt mir da der Gedanke dies auch beim Vinyldach machen zu lassen.

Kann jemand was dazu anmerken?

PS: Das Dach ist noch das erste.


Gruss
Fierschmink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBMW
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Feb 03, 2016 6:33 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Am besten den Trockeis-Betrieb fragen. Die haben Erfahrung und können ein eventuelles Risiko einschätzen.


Kann denn Leistung Sünde sein?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fierschmink
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Feb 03, 2016 9:29 am

Rookie
Rookie

Die Firma die mir den Motorraum machen soll hat mir grad geschrieben das eine Trockeneisreinigung des Vinyldaches nicht möglich ist.

Schade, also doch weiter mit Renovo schrubben..... Sad



Gruss
Fierschmink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Earl Hickey
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Feb 03, 2016 9:36 am

All-Star
All-Star

Servus, probier doch mal nen Cabrioverdeckreiniger aus, hat bei dem LTD meines Kumpels prima funktioniert. Hatte auch ein weißes Vinyldach. Das sah danach aus wie neu. Ausserdem gibt's noch Verdeckimprägnierer um ein erneutes Verschmutzen zu verhindern. Idea Idea Smile Smile


1993 Camaro Z28 LT1, 2006 Chrysler 300C CRD, 1977 HD Shovelhead, 1968 Pontiac Le Mans 455

Fahrzeuge von Earl Hickey:
2006 Chrysler 300C1993 Chevrolet Camaro Z28
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fierschmink
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Feb 03, 2016 2:57 pm

Rookie
Rookie

ne spezielle Marke?

ich habe mit dem hier eine Runde erfolgreich durch, aber das reicht mir nicht:

http://www.petzoldts.de/shop/Vinyldach-Pflegeset,-Cabrio-Vinylverdeck-Reiniger-und-Konservier-p-499.html


Gruss
Fierschmink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Earl Hickey
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Feb 03, 2016 4:03 pm

All-Star
All-Star

Ich glaub das war von Nigrin. Bin mir aber nicht sicher. Er hatte sogar dunkle Streifen im Dach, als ob jemand mit ner Spraydose Kreise gezogen hätte. Ging mit ner harten Bürste und dem Reiniger alles weg. Sah aus wie neu.

Falls alle Stricke reißen: Ich hatte mal nen 1979er Chrysler Le Baron V8. Der war Blau mit blauem Vinyldach. Den haben wir dann zum Police Car in schwarz und weiß umlackiert. Mein Lackierer hat für das Dach weiße Kunstharzfarbe genommen und 15% Weichmacher für Kunstharzlacke dazugegeben. Und dann in mehreren Schichten dünn aufgetragen bis alles gleichmässig weiß war.
Hat die 4 Jahre, die ich den Wagen hatte problemlos gehalten. Obwohl jeder sagte, das Blättert in kürzester Zeit wieder ab. Kunstharzfarbe deswegen,weil die nicht so hart wird wie Acryl. Und mit dem Weichmacher zusammen kannst du sogar Plastiktüten lackieren und das hält. Die Lackschicht insgesamt soll halt so dünn wie möglich sein. Nur so das es deckt.


1993 Camaro Z28 LT1, 2006 Chrysler 300C CRD, 1977 HD Shovelhead, 1968 Pontiac Le Mans 455

Fahrzeuge von Earl Hickey:
2006 Chrysler 300C1993 Chevrolet Camaro Z28
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tahi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Feb 04, 2016 1:15 pm

Professional
Professional

Unser ltd. hat ein schwarzes Vinyldach. Da sind ein paar helle Stellen in der Prägung. Mein bekannter Sattler gab mir eine Sattelseife für die Reinigung und eine Pflegecreme mit Bienenwachs drin für nachher. Es ging zu 90 % alles weg. Wenn ich das jezt im Frühjahr wiederhole, - vor allem mit der Sattelseife, wird es passen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri V8
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Feb 04, 2016 10:28 pm

Professional
Professional

Verschiedene Industriereiniger leisten erstaunliches.

Ich verwende zur Reinigung von Kunststoffteilen und auch Maschinenteilen gelegentlich einen solchen Reiniger (Stockmeier 1036), den ich mal bekommen habe. Das Zeug putzt so, wie man es sonst nur aus der Werbung kennt. Muss nur gut mit klarem Wasser nachgespült werden.


Fahrzeuge von Capri V8:
1976  CN-Cobra1967 Ford Mustang
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Vinyldach imprägnieren. Womit?, Werbung = Armutszeugnis?, Wasser heiß, aber doch nicht??


© US CARS FORUM