US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht

Anlasser

marlboroman
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 11:24 am

Newbie

Wohnort: Aschheim b. München
Hallo zusammen

bei warmen motor dreht mein anlasser sehr schwer sodass es es kaum schafft

ich hatte ihn schon mal draussen habe ihn neu gefettet und die kontakte gereinigt

die verkabelung zur batterie scheint auch i.O. zu sein,die batterie an sich ist neu und 56 Ah

das phänomen tritt nur bei betriebstemperatur auf

ist der anlasser einfach nur verschlissen oder ist die batterie für den startvorgang zu schwach auf der brust mit 56 Ah


my 1983 olds delta 98 307 cui Y
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zeusel
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 5:59 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: NRW / Ruhr
Neu hier? Habe deine Vorstellung gar nicht gefunden. Shocked


Die Kraft der acht Kerzen!

Fahrzeuge von zeusel:
1973 Ford F 100 Ranger XLT
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Camino
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 6:07 pm

All-Star
All-Star

Hab sowas ähnliches bei nem Touran erlebt. War damals die Batterie.

Grundsätzlich wären aber ein paar mehr Infos gut. Und zeusel hat vollkommen recht, bitte vorstellen....


Beste Grüße
Andreas

Chevy ElCamino Bj. 1970 5,7Liter 274-300PS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marlboroman
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 6:33 pm

Newbie

hmm so neu bin ich nicht,lese mehr wie ich schreibe

aber ihr habt natürlich recht das vorstellen hab ich verpennt - wird nachgeholt Exclamation


my 1983 olds delta 98 307 cui Y
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Capri V8
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 8:11 pm

All-Star
All-Star

Eine gesunde 56 Ah Batterie dürfte mit dem 307 gut zurechtkommen.
Ist die Masseverbindung auch in Ordnung ?
Ich hatte das mal an 'nem alten Granada, da war es genau wie von dir beschrieben und ließ sich nur durch einen anderen Anlasser beheben.


Fahrzeuge von Capri V8:
1976  CN-Cobra1967 Ford Mustang
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zeusel
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 8:25 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: NRW / Ruhr
marlboroman hat Folgendes geschrieben:
hmm so neu bin ich nicht,lese mehr wie ich schreibe

aber ihr habt natürlich recht das vorstellen hab ich verpennt - wird nachgeholt Exclamation


Super! Very Happy

Problem kann in deinem Fall auch einfach ein zu altes, möglicherweise jahrzehnte altes Masse- oder Stromkabel sein. Wenn kalt funzt ja alles, weil zusammengezogen. Wenn warm und ausgedehnt möglicherweise keine (volle) Masse- oder Stromverbindung mehr.

Und das Schlimme ist, von aussen sieht man es den Kabeln gar nicht an. Ich würde es erstmal mit einem frischen Masse-/Stromkabel probieren, bevor ich weiter in die Tiefe gehe.


Beste grüße
zeusel Wink


Die Kraft der acht Kerzen!

Fahrzeuge von zeusel:
1973 Ford F 100 Ranger XLT
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zeusel
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 8:27 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: NRW / Ruhr
Sorry Capri, hatte es überlesen, dass du ebenfalls auf Massekabel getippt hattest Exclamation


Die Kraft der acht Kerzen!

Fahrzeuge von zeusel:
1973 Ford F 100 Ranger XLT
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der B
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 11:25 pm

King of the Road
King of the Road

Wohnort: Bad Nauheim
Heat soak?

Wenn der Motor kalt ist dreht der Starter...wenn der Motor warm ist dreht der Starter nur schwergängig?
Ich habe ein Hitze Schild angebracht. Problem erledigt!!!



FOR SALE
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBMW
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo Jan 11, 2016 6:33 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Hattest du den Anlasser mal ausgebaut, bevor die Probleme begannen?

Den Fehler von "der B" sollte sich überprüfen lassen, in dem du den Anlassermotor mit Kältespray behandelst. Wenn es dann wieder funktioniert, bau ein Hitzeschutzschild ein.


Kann denn Leistung Sünde sein?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marlboroman
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 16, 2016 8:08 pm

Newbie

komisch ... heute musste ich ihn in der Tiefgarage umparken und er war extrem müde obwohl ich ihn mit einer frischen 75 Ah Banner gestartet habe

wahrscheinlich ist doch der Anlasser hinüber

werde mal einen neuen bestellen bei rockauto,kostet ja nicht die welt


my 1983 olds delta 98 307 cui Y
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Anlasser defekt, Batterie erhält kein Strom, Problem Getriebe 46, Probleme mit Auspuff, störende Resonanz im Innenraum, Fehler Code 13, 21, 34, 45 LeBaron 2,2L Turbo 89, Vorstellung - me & my 71`Dodge Polara


© US CARS FORUM