US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
US CARS FORUM - Das ultimative Forum über US-Cars Foren-Übersicht
Du bist hier: Forum / General Motors

Die hüpfende Tachonadel

Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Jan 07, 2016 7:20 pm

Professional
Professional

Wohnort: Essen
So heute mein Buick zugelassen und direkt ausprobiert.
Echt was anderes als meine Japanische alltags H... Very Happy
Aber eins stört mich echt die Tachonadel Hüpft so +- 10km/h
Also aktuell die goldene Mitte nehmen.
Aber was kann das sein? Die Tachowelle?

Danke schonmal für eure Tips


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Camino
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Jan 07, 2016 8:33 pm

All-Star
All-Star

Könnte viele Ursachen haben...

Tachonadel
Übersetzung im Tacho
Tachowelle
usw...


Beste Grüße
Andreas

Chevy ElCamino Bj. 1970 5,7Liter 274-300PS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Jan 07, 2016 9:46 pm

Professional
Professional

Wohnort: Essen
Also schritt für schritt austesten.
Also erstmal nicht auf verdacht Tachowelle besorgen.

Hm Ok danke dann mal schauen wann ich da Zeit und Lust zu habe.


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBMW
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Fr Jan 08, 2016 6:42 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Erfahrungsgemäß ist es die Tachowelle. Hatte ich einmal bei einem Auto und 3 oder 4x beim Motorrad. Jedesmal die Welle.

Bau doch einfach mal die Tachowelle aus und schau dir die dann mal an. Wenn die schon nicht oder nur schwer aus der Seele geht, dann ist die eh schon hinüber.


Kann denn Leistung Sünde sein?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Fr Jan 08, 2016 10:29 am

Professional
Professional

Wohnort: Essen
Ok werde mal schauen wenn der beim nächsten mal wieder auf ner Bühne ist, das ich an die Welle gehe vielleicht mal nen Akkuschrauber dran machen müsste wenn es an der Welle liegt dann ja auch hüpfen.

Danke erstmal


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 1:02 pm

Professional
Professional

Wohnort: Essen
So habe mich heute mal an die genauere suche gemacht und folgendes raus gefunden.
Das Fahrzeug hat 2 Tachowellen eine die vom Getriebe wohl in den nicht mehr benutzbaren Tempomaten geht und eine vom Tempomaten zum Tacho.
Gehe ich mit einen Akkuschrauber an die welle vom Tempomaten zum Tacho ist alles Ok, nehme ich die Welle aus dem Getriebe Hüpft die Nadel.
Also entweder die Welle vom Getriebe oder der Tempomat.
Nun ist nur die frage kann ich ne Welle direkt vom Getriebe zum Tacho nehmen? Der Tempomat funktioniert eh nicht mehr?! Und wie komme ich an eine passende Welle?!


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zeusel
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 8:34 pm

All-Star
All-Star

Wohnort: NRW / Ruhr
Jepp, wenn du den Tempomat nicht mehr nutzen möchtest, kannst du die direkte Verbindung Getriebe / Tacho nehmen. Ersatz bekommst du z.B. hier:

http://www.ebay.de/itm/1967-1990-Buick-Chevrolet-GMC-Oldsmobile-Pontiac-Tachowelle-Speedometer-Cable-/361384489748


Die Kraft der acht Kerzen!

Fahrzeuge von zeusel:
1973 Ford F 100 Ranger XLT
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Larsi
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 09, 2016 11:04 pm

Newbie

Wohnort: Holzminden
was hat denn der tempomat?
evtl nur die membran defekt?

meine sollte nicht mehr lieferbar sein, da habe ich sie durch ein stück thera-band vom physiotherapeuten ersetzt.
funzt seit 5000km.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: So Jan 10, 2016 3:57 am

Professional
Professional

Wohnort: Essen
Amaturenbrett von nem anderen drin daher keinen Schalter mehr dafür.
Kann daher nicht mal sagen ob der geht oder nicht, ist halt nicht verdrahtet. Laughing

Werde dann mal ne Welle bestellen dann sollte das Thema ja erledigt sein.
Danke euch schonmal.


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBMW
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mo Jan 11, 2016 6:35 am

All-Star
All-Star

Wohnort: Freising
Warum hast du die Tachowelle nicht gleich rausgezogen, wenn du eh schon direkt mit dem Akkuschrauber dran warst?


Kann denn Leistung Sünde sein?

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Do Jan 14, 2016 6:53 pm

Professional
Professional

Wohnort: Essen
Komplett raus nehmen hätte ich rum fädeln müssen, und um nur mal kurz zu testen einer ins Auto unten am Getriebe raus geschraubt Akkuschrauber dran und getestet. Rum Fädeln mach ich wenn ich Zeit habe und die neue Welle da ist.


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrOlds
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 16, 2016 6:05 pm

King of the Road
King of the Road

Wohnort: Berlin
Nichts schlimmes, hört bei 30 km/h auf, hat was mit der Schmierung zu tun.
Achte mal im Sommer drauf wenn es richtig heiß wird, dan fängt die auch schon mal an im Takt zu quietschen.

Gruß DrOlds


Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht fertig.


Fahrzeuge von DrOlds:
1976 Oldsmobile Cutlass Supreme1981 Oldsmobile Cutlass Sedan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DrOlds
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Sa Jan 16, 2016 6:08 pm

King of the Road
King of the Road

Wohnort: Berlin
Übrigens, schöner G-Body Wink

Gruß DrOlds


Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht fertig.


Fahrzeuge von DrOlds:
1976 Oldsmobile Cutlass Supreme1981 Oldsmobile Cutlass Sedan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oceanborn
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Mi Jan 20, 2016 10:25 am

Professional
Professional

Wohnort: Essen
Vielen Dank Very Happy
Aber lack ist nicht so toll wie er auf den Fotos aussieht Sad

Tanzen fängt bei 30 erst richtig an, wie gesagt an der kurzen Welle vom Tempomat zum Tacho gibt es keine Problem.
Tacho Nadel Tanzt nur wenn die Welle und der Tempomat ins Spiel kommt.
Hatte schon dran gedacht die welle die zum Tempomaten geht direkt an den Tacho zu führen, hatte aber noch keine Lust das Armaturenbrett auseinander zu nehmen.

Also bevor ich da jetzt lange rum Frickel bestelle ich ne welle und führe die direkt an den Tacho denke dann sollte alles Ok sein.


Fahrzeuge von Oceanborn:
1979 Buick Regal
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der B
Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: Di März 08, 2016 7:50 am

King of the Road
King of the Road

Wohnort: Bad Nauheim
Also meie Tachonadel hüpft auch... Von 20-30 meilen... Finde ich ungemein praktisch im Stadtverkehr...



FOR SALE
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Neue Antwort erstellen



Ähnliche Themen: Tachowelle am Getriebe, Getriebe "bremst" das Fahrzeug ab..., Tachonadel springt, Armaturenbrett noch zu retten?


© US CARS FORUM